Restaurant Bistrot Tabarel

Al Plan de Mareo

x

San Vigilio in Enneberg

San Vigilio in Enneberg
“Glücklich leben und naturgemäß leben ist eines.” (Seneca)
Dieses Lebensgefühl verspüren Sie im kleinen Dorf San Vigilio in Enneberg, das am Eingang des Enneberger Tals, einem Seitental des Gadertales, im Herzen der Südtiroler Dolomiten liegt und auf eine tausendjährige Geschichte zurück blicken kann.

In San Vigilio in Enneberg spricht man Ladinisch, einen 2000 Jahre alten, neulateinischen Dialekt aus der Römerzeit. Viele nennen diese Sprache auch “Dolomitensprache”.
1200 Einwohner leben in San Vigilio in Enneberg, das sich auf Ladinisch “Al Plan de Mareo” nennt. Tauchen Sie in das Ladinische Lebensgefühl ein, erleben Sie die besondere Tradition und Kultur und spüren Sie die herzliche Gastfreundschaft der Ladiner. Das alpine Erscheinungsbild des Dorfes fügt sich ideal in die naturbelassene Bergwelt ein. Relativ kleine Häuser, die mit Südtiroler Holz und in einer einfachen Bauweise im Alpinen Design erbaut wurden, bestechen durch ihre traditionsreiche Architektur. Den Mittelpunkt der Ortschaft bildet die barocke Pfarrkirche. Dort trifft man sich, macht Bekanntschaften und nutzt die vielfältigen Shoppingmöglichkeiten. Umgeben von unberührter Natur im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten, dichten Wäldern und saftig grünen Wiesen und lädt der Dorfplatz, wie viele besondere Orte in San Vigilio, zum Verweilen und Erholen ein.

San Vigilio eignet sich ideal für Familien, für Aktive und Genießer: ob Bergsteigen, Wandern, eine Mountainbike-tour, Sportklettern, Fischen, Reiten, den Naturpark Fanes Senes Prags besuchen oder sich von den spannenden Dolomitensagen verzaubern lassen – der Sommerurlaub in San Vigilio in Enneberg hat einiges zu bieten. Kehren Sie in die urigen Almhütten der Dolomten ein und genießen Sie die traditionelle Südtiroler Küche. Für Abenteurer: in San Vigilio befindet sich die längste Zip-Line Europas.

Auch in den Winterferien gibt es viel zu erleben: Skifahren im Dolomiti Superskigebiet, Skitouren, Langlaufen, eine romantische Fahrt mit dem Pferdeschlitten machen, Rodeln oder Schneeschuhwandern im Naturpark Fanes Senes Prags.

Das Skigebiet Kronplatz bietet ideale Voraussetzungen zum Skifahren und Snowboarden und ist ein Teil des Dolomiti Superski, dem größten zusammenhängenden Skikarussells der Alpen mit 1.220 Pistenkilometern. Die Pisten aller Schwierigkeitsgrade eignen sich optimal für einen Winterurlaub mit Kindern im Weltnaturerbe Dolomiten. Besuchen Sie im Januar das alljährlich stattfindenden Schneeskulpturenfestivals in San Vigilio.

Kontaktinformationen

Restaurant Tabarel
Patricia e Massimo Rungger

Via Catarina Lanz 28
St. Vigil in Enneberg (BZ)
Südtirol – Dolomiten

Tel.: +39 0474 501 210
Fax.: +39 0474 506 578

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Betreff

Ihre Nachricht